Kochen für guten Zweck

06.05.2020

Vorigen Mittwoch wurde gekocht zugunsten der Deutschen-Multiple-Sklerose-Gesellschaft

Vorigen Mittwoch wurde gekocht zugunsten der Deutschen-Multiple-Sklerose-Gesellschaft

Am Abend des 4. März hieß es in der Kochschule Micheel: Messer, Töpfe und Pfannen herausgeholt und ein festliches Fünf-Gänge-Menü zugunsten der Deutschen-Multiple-Sklerose-Gesellschaft (DMSG) gezaubert.

Unter den Köchen waren Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und seine Frau Dr. med. Gabriele Haseloff, Schirmherrin der DMSG, DMSG-Geschäftsführerin Irina Gerono und Küchenstudiobetreiber Gerd Micheel. Der Kochabend brachte 20 000 Euro ein.